Powered by SuchWunder

Willkommen im Blu-ray Onlineshop

Death Sentence – Todesurteil

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Preisbenachrichtigung aktivieren

Dieses Produkt ist lagernd und wird am nächsten Werktag ausgeliefert.
5,50 € *
oder

Kurzübersicht

Kompromissloser Action-Thriller von „Saw“-Regisseur James Wan mit Hollywood-Star Kevin Bacon als Vater auf einem gnadenlosen Rachefeldzug.Nur ein schrecklicher Augenblick – und ein ganzes Leben ist zerstört. Nick Hume ist ein freundlicher, ruhiger Mann mit einem guten Job und einem rundum glücklichen Privatleben. Bis er eines Tages mit ansehen muss, wie sein ältester Sohn von einer Straßengang brutal ermordet wird. Voller Trauer und Schmerz ist Hume bald nur noch von einem Gedanken besessen: Rache. Ein gnadenlos spannender, knallharter Thriller in der Tradition des Genre-Klassikers „Ein Mann sieht rot“!

Death Sentence – Todesurteil

Mehr Ansichten

4010324037145

Details

Nick Hume lebt ein perfektes Leben: Er hat einen exzellenten Job und führt eine glückliche Ehe mit der attraktiven Helen. Gemeinsam haben sie zwei Söhne im Teenager-Alter, den allseits beliebten Brendan und den jüngeren, introvertierten Lucas. Brendan ist ein talentierter Eishockey-Spieler, sein stolzer Vater ist bei allen Spielen dabei. So auch an diesem Abend, als Brendan ihm auf der Heimfahrt von einem Match von seinen Zukunftsplänen berichtet. Doch während einer Tankpause kommt es zu einem folgenschweren Zwischenfall. Eine Gang maskierter Männer überfällt die Tankstelle, tötet den Kassierer und verletzt Brendan mit einer Machete schwer. Das Ganze geschieht so plötzlich, dass Nick keine Chance hat, seinem Sohn zur Hilfe zu eilen. Die Verbrecher verschwinden genauso schnell wie sie gekommen sind, Nick kann immerhin einem von ihnen die Maske vom Kopf reißen. Die Ärzte können nur noch Brendans Tod feststellen.Während die trauernde Familie ihr Kind zu Grabe trägt, wird Nick zu einer Gegenüberstellung bei der Polizei gerufen. Er ist sich sicher, einen der Täter zu erkennen: Joe Darly war an jenem Abend dabei! Außer seiner Aussage gibt es keinen Beweis – die Tankstelle hatte keine Überwachungskameras. Umso entsetzter ist der trauernde Vater, als er erfährt, dass der jungenhafte Darly bereits nach wenigen Jahren wieder auf freiem Fuß sein könnte. In den Augen des Richters sind die beiden Morde lediglich ein Gang-Initiationsritual gewesen. Und so fasst Nick einen folgenschweren Entschluss: Vor Gericht sagt er aus, dass er sich bezüglich Darlys Identität nicht mehr sicher sei. Der junge Mann wird freigelassen. Zu Hause macht Helen ihrem Mann schwere Vorwürfe. Auch Lucas kommt nicht an seinen Vater heran, der sich im Werkzeugschuppen nach Waffen umsieht. Kurz darauf steht Nicks Wagen wieder vor dem Haus, in dem Joe Darly verschwunden ist. Als der junge Mann auftaucht, kommt es zu einem unerfreulichen Wiedersehen. Nach einem kurzen, heftigen Kampf steckt plötzlich ein Messer in Darlys Körper, er ist tot. Nick kann selbst nicht fassen, was er getan hat. Die Todesnachricht spricht sich in Windeseile herum. Während Nicks Umfeld von einem Gang-Mord ausgeht, hat Billys Gang längst seine Spur aufgenommen. Es kommt zu einer brutalen Verfolgungsjagd, die in einem Parkhaus endet, wo Nick bereits erwartet wird. Während er mit einem Bandenmitglied um sein Leben kämpft, rollt der Wagen langsam auf die niedrige Mauer des Parkhauses zu: Nick hat heimlich die Handbremse gelöst, im letzten Augenblick vor dem tödlichen Absturz kann er aus dem Auto springen und fliehen. Aber er hat etwas Wichtiges vergessen: Seinen Aktenkoffer. Als die Bande ihm den Koffer zurücksendet, ist er alarmiert: Auf einem Foto sind die Köpfe der einzelnen Familienmitglieder durchgestrichen. Helen hat sich inzwischen hilfesuchend an die Polizei gewendet, die nicht nachvollziehen kann, warum die Gang so wütend auf den Familienvater ist. Nick flüchtet in Ausreden, Detective Wallis warnt ihn vor einem Krieg gegen die Bande und kümmert sich um Polizeischutz für die vier. Doch die beiden Polizisten, die im Wagen vor ihrem Haus wachen, werden schon in der darauffolgenden Nacht ermordet. Kurz darauf dringen die Gangster ins Haus ein. Nick kann nicht verhindern, dass Helen getötet und Lucas lebensgefährlich verletzt wird. Nick hebt sämtliche Ersparnisse ab, danach zieht er los, um sich Waffen zu kaufen. Er landet bei Bones Darly, der ihm auch die gewünschte Ware bieten kann. Was Nick jedoch nicht weiß: Bones ist der Vater von Bandenchef Billy. Niemand kann ihn mehr aufhalten. Im letzten großen Kampf wird er zum Richter, zur Jury und zum Henker in einer Person, denn alle Beteiligten sollen für das grauenvolle Verbrechen büßen - erbarmungslos und ohne Ausnahme.

Zusatzinformation

EAN 4010324037145
Originaltitel Death Sentence
Produktionsjahr/land USA, 2007
Genre Thriller
Laufzeit ca. (min.) 111
VÖ-Datum 25.02.2008
Bildformat 1080p 2,35:1 (16:9 anamorph)
Tonformat Deutsch DTS-HD, Englisch DTS-HD
Untertitel Deutsch
FSK ab 18 Ab 18 Jahren
Schauspieler Kevin Bacon, Kelly Preston, Garrett Hedlund
Regie James Wan
Produzent Ashok Amritraj, Howard Baldwin, Karen Baldwin
Specials Featurette „Making a Scene“B-Roll: Ein Blick hinter die KulissenInterviews mit den Hauptdarstellern und dem RegisseurDeutscher und US-KinotrailerInformationen zu Cast & CrewProduktionsnotizenFotogalerieProgrammtipps

Artikel Schlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.